Predigt vom 12. Juni

Einem Surprise-Verkäufer eine 20er Note zustecken und kein Geld zurückverlangen...

Morgen für Morgen eine halbe Stunde früher aufstehen um für Mitmenschen zu beten...

Für ein grosses Ereignis in der Kirche eine Woche im Voraus fasten...

Das sollte so normal für Christen sein, dass sie es nicht an die grosse Glocke hängen müssen.

 

Heute schon im Asylheim eine Tasche mit  Esswaren vorbeigebracht, deinem Nachbarn den Rasen gemäht, weil er den Arm im Gips hat oder für Treppe im ganzen Block geputzt um deinen Nachbarn einen Liebesdienst zu erweisen?

 

Wenn du es an die grosse Glocke hängst, in der Bibel steht "rausposaunen", dann hast du von den Menschen deinen Lohn schon erhalten. Jesus erwartet von seinen Nachfolgern, dass sie es für ihn machen und von ihm den Lohn erwarten, den er ihnen im Himmelsreich versprochen hat.

 

Download
Geben - Beten - Fasten - Völlig normal
2016 06 12 Philippe Gerber.mp3
MP3 Audio Datei 18.9 MB