Predigt vom 29. Mai

Gerade in unserer Zeit, wo 100 Millionen Christen weltweit verfolgt werden ist das ein sehr wichtiger Text.

Aber auch für uns in der sicheren Schweiz (jetzt noch) ist er sehr wichtig.

Wie können wir uns auf eine künftige Verfolgung vorbereiten?

Matthäus 5.43 und folgende geben Auskunft. Aber auch schon in Alten Testament wurde die Feindesliebe progagiert. Diese Feindesliebe ist einzigartig und das müssen wir uns als Christen auch immer wieder bewusst sein und das unterscheidet uns auch von anderen Glaubensrichtungen.

Download
2015 05 29 Max Eugster.mp3
MP3 Audio Datei 16.2 MB